Ressourcenorientierte Netzwerkmoderation

Ein Empowermentwerkzeug in der Sozialen Arbeit

  • Sibylle Friedrich

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Sibylle Friedrich
    Pages 1-3
  3. Sibylle Friedrich
    Pages 15-28
  4. Sibylle Friedrich
    Pages 29-36
  5. Sibylle Friedrich
    Pages 37-41
  6. Sibylle Friedrich
    Pages 43-66
  7. Sibylle Friedrich
    Pages 67-80
  8. Sibylle Friedrich
    Pages 107-108
  9. Sibylle Friedrich
    Pages 109-118
  10. Sibylle Friedrich
    Pages 119-120
  11. Sibylle Friedrich
    Pages 121-135
  12. Back Matter
    Pages 16-16

About this book

Introduction

Wie können Familien mehr als bisher üblich am Hilfeprozess beteiligt werden? 'Ressourcenorientierte Netzwerkmoderation' ist ein erfolgversprechender Ansatz in der Beratungs- und Moderationsarbeit, um im Setting Soziale Arbeit informelle Netzwerktreffen so zu planen und zu moderieren, dass die individuellen und sozialen Ressourcen von Familien handlungsleitend und zielführend im Fokus stehen. In diesem einführenden Buch werden die entscheidenden Kompetenzen vermittelt, die zur Anleitung und Steuerung solcher sozialpädagogischer Familienarbeit von Bedeutung sind. Illustrativ und beispielgebend wird ein Hamburger Pilotprojekt vorgestellt, das die Implementierung der Ressourcenorientierten Netzwerkmoderation im Rahmen der Sozialpädagogischen Familienhilfe erprobt hat.

Keywords

Moderation Netzwerke Pädagogik Ressourcenorientierung Sozialpädagogik

Authors and affiliations

  • Sibylle Friedrich
    • 1
  1. 1.Fachbereich PsychologieUniversität HamburgHamburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-94020-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17763-2
  • Online ISBN 978-3-531-94020-5
  • About this book