Vernetzte Energiesicherheit

  • Authors
  • Caroline Mükusch

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Caroline Mükusch
    Pages 15-44
  3. Caroline Mükusch
    Pages 45-55
  4. Caroline Mükusch
    Pages 57-112
  5. Caroline Mükusch
    Pages 113-160
  6. Caroline Mükusch
    Pages 161-208
  7. Caroline Mükusch
    Pages 209-247
  8. Caroline Mükusch
    Pages 249-252
  9. Back Matter
    Pages 253-281

About this book

Introduction

Damit es in Zukunft in deutschen Wohnzimmern nicht kalt wird, braucht Deutschland langfristige, strategische Leitlinien für eine saubere, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung, die v.a. geostrategischen Versorgungsaspekten ganzheitlich und umfassend Rechnung tragen. "Vernetzte Energiesicherheit" ist ein ganzheitlicher und integrierter Ansatz, der die Elemente einer ökonomisch, ökologisch und sozial dauerhaft tragfähigen Entwicklung vereint und damit den gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen kompetent begegnet. Die Kernfähigkeit einer solchen wirkungsorientierten und wirkungsmächtigen Energiesicherheitspolitik ist ein übergeordneter Entscheidungsprozess, der - gestützt auf ein Netzwerk staatlicher und nicht-staatlicher Kompetenzen, Fähigkeiten, Instrumente, Ressourcen und Kapazitäten - diejenigen Mittel einsetzt, die am besten geeignet sind, die vorab klar definierten energiepolitischen Ziele zu erreichen.

Keywords

Energie Energiepolitik Energiesicherheit Erdöl Sicherheitspolitik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-93399-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-18287-2
  • Online ISBN 978-3-531-93399-3
  • About this book