Kommunale Haushaltskonsolidierung

Einflussfaktoren lokaler Konsolidierungspolitik

  • Authors
  • René Geißler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-15
  2. René Geißler
    Pages 17-34
  3. René Geißler
    Pages 71-129
  4. René Geißler
    Pages 131-173
  5. René Geißler
    Pages 249-279
  6. Back Matter
    Pages 281-307

About this book

Introduction

Kassenkredite, Verschuldung und Haushaltskonsolidierung sind in den vergangenen Jahrzehnten zu einem dauerhaften Begleiter kommunaler Politik mit fatalen gesellschaftlichen Folgen geworden. Dennoch war das Wissen über die politisch-administrativen Abläufe in den Kommunen sehr begrenzt. René Geißler gelingt es auf Grundlage dreier Fallstudien, eine verwaltungswissenschaftliche Erklärung der Verläufe und Ergebnisse kommunaler Haushaltspolitik aufzuzeigen. Er untersucht dabei insbesondere die Wirkungen der Akteurskonstellation, des Haushaltsrechts, der lokalen politischen Kultur sowie der Steuerungsansätze der Kämmereien. Somit vermittelt der Autor ein vertieftes Verständnis von Prozessen, Rationalitäten und Hürden kommunaler Haushaltskonsolidierung und zeigt denkbare Handlungsansätze auf.

Keywords

Haushaltsdefizite Kommunalverwaltung Politik Steuerung Verschuldung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-93362-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-18126-4
  • Online ISBN 978-3-531-93362-7
  • About this book