Advertisement

Karriereziel Fußballprofi

Bildung und Sport im Einklang

  • Authors
  • Beate Weisbarth
  • Christoph Henkel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-15
  2. Beate Weisbarth, Christoph Henkel
    Pages 31-36
  3. Beate Weisbarth, Christoph Henkel
    Pages 37-49
  4. Beate Weisbarth, Christoph Henkel
    Pages 51-59
  5. Beate Weisbarth, Christoph Henkel
    Pages 71-82
  6. Beate Weisbarth, Christoph Henkel
    Pages 83-95
  7. Beate Weisbarth, Christoph Henkel
    Pages 97-169
  8. Beate Weisbarth, Christoph Henkel
    Pages 171-176

About this book

Introduction

„Ich habe Glück gehabt in meinem Leben und bin eine Ausnahme. Auf Grund meiner Lebenserfahrung weiß ich heute, wie wichtig Bildung ist. Ohne eine Ausbildung haben junge Menschen keine wirkliche Chance in ihrem Leben.“ Lukas Podolski.
Auch Beate Weisbarth und Christoph Henkel wissen aus ihrer langjährigen Erfahrung mit Top-Talenten um den bedeutungsvollen Zusammenhang zwischen Fußball und Bildung. Sie zeigen auf, wie Nachwuchsfußballern über Neugierde und Lust am Lernen, sowohl Bildung und Werteerziehung als auch Leistungsfußball ermöglicht werden kann. Die Bundesliga-Jungprofis und Jungnationalspieler Mario Götze und Reinhold Yabo sprechen über ihre Erfahrungen mit den Wegbegleitern im Netzwerk Bildung und Fußball. Es wird deutlich, dass sich die parallele Ausbildung im Bereich Fußball und Bildung auch als leistungsfördernder Bestandteil in der Persönlichkeitsentwicklung zum Fußballprofi erweist. Dadurch wird die Lebenskompetenz der jungen Top-Talente gestärkt und ihnen eine erfolgreiche Zukunft nach dem sportlichen Karriereende auch dann ermöglicht, wenn sie ihren Berufswunsch Fußballprofi vorzeitig aufgeben müssen.

Keywords

Bildung Persönlichkeitsentwicklung Pädagogik Spitzensport Trainingslehre

Bibliographic information