Organisation und Führung

Beiträge der Kommission Organisationspädagogik

  • Michael Göhlich
  • Susanne Maria Weber
  • Christiane Schiersmann
  • Andreas Schröer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Organisation und Führung – Organisationspädagogische Verhältnisbestimmungen

    1. Susanne Maria Weber, Michael Göhlich, Christiane Schiersmann, Andreas Schröer
      Pages 9-26
  3. Führung in Bildungsorganisationen

  4. Führung in zivilgesellschaftlichen Organisationen

  5. Führung im Kontext organisationalen Wandels

About this book

Introduction

In der heutigen Gesellschaft kommt der Führung in und von Organisationen erhebliche Bedeutung zu. An der Ausgestaltung und Entwicklung von Organisationen sind Führungskräfte entscheidend beteiligt, Lernprozesse in und von Organisationen sind auf die Unterstützung von Führungskräften angewiesen. Organisationale Strukturen und Kulturen werden von Führungspraxen geprägt und bestimmen andererseits deren Form. Was kann eine pädagogische Perspektive zur Frage des Verhältnisses zwischen Organisation und Führung beitragen? Welche besondere Relevanz erhält Führung im Kontext der zunehmenden Bedeutung des Lernens in und von Organisationen? Der Band „Organisation und Führung“ gibt einen Überblick über die aktuelle deutschsprachige Forschung zu diesen und anderen Fragen der Führung in und von Organisationen.

Keywords

Bildungsmanagement Bildungswissenschaft Führungskräfte Leadership Organisationsforschung

Editors and affiliations

  • Michael Göhlich
    • 1
  • Susanne Maria Weber
    • 2
  • Christiane Schiersmann
    • 3
  • Andreas Schröer
    • 4
  1. 1.Institut für PädagogikFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-NürnbergErlangen
  2. 2.Institut für ErziehungswissenschaftPhilipps-Universität MarburgMarburg
  3. 3.Institut für BildungswissenschaftUniversität HeidelbergMarburg
  4. 4.Institute for Nonprofit ManagementPortland State UniversityPortland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-93298-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-18103-5
  • Online ISBN 978-3-531-93298-9
  • About this book