Advertisement

Was hält Gesellschaften zusammen?

Ein internationaler Vergleich

  • Stefan Köppl

Table of contents

About this book

Introduction

Zahlreiche Gesellschaften dieser Erde sind durch große innere Heterogenität herausgefordert. Über die Analyse von Spaltungs- und Desintegrationspotentialen hinaus will dieser Band explizit die Frage nach integrierenden Faktoren und gelungenen Beispielen stellen. Welche Rolle spielen hierbei politische Institutionen und Prozesse? In einer Zusammenschau von Fallstudien zu europäischen und außereuropäischen Gesellschaften bietet dieser Band Material, Analysen und Hinweise zur Frage „Was hält Gesellschaften zusammen?“.

 

 

Mit Beiträgen von
Stefan Köppl, Stefan Hradil, Dieter Freiburghaus, Dirk Rochtus, Margareta Mommsen, Maurizio Bach, Stefan Immerfall, Rüdiger Wersich, Rainer-Olaf Schultze, Saskia Hieber, Subrata Kumar Mitra.

Die Zielgruppen
PolitikwissenschaftlerInnen; SoziologInnen.

Der Herausgeber
Stefan Köppl ist Berater bei der LEITWERK Consulting GmbH, München.

Keywords

Exklusion Inklusion Integration, gesellschaftliche

Editors and affiliations

  • Stefan Köppl
    • 1
  1. 1.MünchenGermany

Bibliographic information