Implizites Wissen in Organisationen

Konzepte, Methoden und Ansätze im Wissensmanagement

  • Authors
  • Olaf Katenkamp

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Olaf Katenkamp
    Pages 15-39
  3. Olaf Katenkamp
    Pages 41-104
  4. Olaf Katenkamp
    Pages 105-179
  5. Olaf Katenkamp
    Pages 403-441
  6. Back Matter
    Pages 467-522

About this book

Introduction

Im Vergleich zum expliziten Wissen ist die Erforschung des Management impliziten Wissens noch nicht sehr weit fortgeschritten. Ausgehend von Polanyi gab es zwar zahlreiche Impulse für die Theorie des impliziten Wissens aus der Forschung zur Organisationskultur, zum impliziten Lernen, zur lernenden Organisation, zum Kompetenzaufbau, aber erst im Wissensmanagement hat das Management des impliziten Wissens in Organisationen eine zentrale Bedeutung erlangt. Olaf Katenkamp beschreibt unterschiedliche Modelle und legt den Schwerpunkt auf neue Ansätze und Methoden zur Entdeckung des impliziten Wissens.

Keywords

Innovation Kompetenzaufbau Organisationskultur Politik Steuerungsinstrumente

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-93194-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-18028-1
  • Online ISBN 978-3-531-93194-4
  • About this book