SchülerInnen und Lehrpersonen in mediengestützten Lernumgebungen

Zwischen Wissensmanagement und sozialen Aushandlungsprozessen

  • Authors
  • Melanie Stadermann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Melanie Stadermann
    Pages 13-18
  3. Melanie Stadermann
    Pages 19-108
  4. Melanie Stadermann
    Pages 109-144
  5. Melanie Stadermann
    Pages 339-361
  6. Melanie Stadermann
    Pages 363-374
  7. Back Matter
    Pages 375-387

About this book

Introduction

Im Fokus dieser Arbeit stehen Prozesse der Rollen- und Wissensaushandlungen von SchülerInnen und Lehrpersonen im schulischen Unterricht unter Nutzung digitaler Medien. Es wird der Frage nachgegangen, wie sich deren interaktionale Strategien auf die Aneignung, den Austausch und die (Ko-)Konstruktion von Wissen auswirken und wie die Integration digitaler Medien in den Unterricht die sozialen Wissensmanagementprozesse bedingt. Datengrundlage bilden Interviews mit Lehrpersonen und SchülerInnen sowie Videoaufnahmen innovativer mediengestützter Unterrichtspraktiken aus sechs Fällen der SITES M2 (Second Information in Education Technology Study Modul 2) von der Primarstufe bis zur Sekundarstufe II.

Keywords

Digitale Medien Kooperation Lernkultur Medienpädagogik Unterricht

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-93178-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17909-4
  • Online ISBN 978-3-531-93178-4
  • About this book