Stadtplanung in der Wissensgesellschaft

Ein Handbuch

  • Authors
  • Bernd Streich

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-15
  2. Bernd Streich
    Pages 13-15
  3. Bernd Streich
    Pages 17-58
  4. Bernd Streich
    Pages 59-120
  5. Bernd Streich
    Pages 121-175
  6. Bernd Streich
    Pages 177-252
  7. Bernd Streich
    Pages 253-329
  8. Bernd Streich
    Pages 331-398
  9. Bernd Streich
    Pages 399-457
  10. Bernd Streich
    Pages 459-513
  11. Bernd Streich
    Pages 515-586
  12. Bernd Streich
    Pages 587-624
  13. Bernd Streich
    Pages 625-674
  14. Back Matter
    Pages 675-723

About this book

Introduction

Das Buch befasst sich umfassend mit dem Thema Stadtplanung unter den Rahmenbedingungen der Wissensgesellschaft. In 11 Kapiteln werden alle wichtigen Aspekte der Stadtplanung thematisiert. Städtebauliche Planungstheorie, institutionelle Grundlagen und Methoden werden ebenso behandelt wie die Planung von Stadtstrukturen, die Gestaltung von Städten oder das städtebauliche Planungsrecht. Vertiefende Kapitel sind Stadterneuerung, Stadtentwicklung sowie den internationalen Beziehungsgeflechten der Stadtplanung gewidmet; den Abschluss macht ein Kapitel über utopisches Denken in der Stadtplanung. Der Textteil des Buches wird durch digitale Medien - DVD und Internetauftritt - ergänzt.

Keywords

Einführung Informationsgesellschaft Planung Planungstheorie Stadtentwicklung Stadtforschung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-93164-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17709-0
  • Online ISBN 978-3-531-93164-7
  • About this book