Agenda 2010

Strategien – Entscheidungen – Konsequenzen

  • Authors
  • Simon Hegelich
  • David Knollmann
  • Johanna Kuhlmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Simon Hegelich, David Knollmann, Johanna Kuhlmann
    Pages 11-24
  3. Simon Hegelich, David Knollmann, Johanna Kuhlmann
    Pages 25-90
  4. Simon Hegelich, David Knollmann, Johanna Kuhlmann
    Pages 91-149
  5. Simon Hegelich, David Knollmann, Johanna Kuhlmann
    Pages 151-210
  6. Simon Hegelich, David Knollmann, Johanna Kuhlmann
    Pages 211-232
  7. Simon Hegelich, David Knollmann, Johanna Kuhlmann
    Pages 233-243
  8. Back Matter
    Pages 245-262

About this book

Introduction

Die sozialdemokratische Agenda 2010 ist in vielerlei Hinsicht ein noch nicht ausreichend erklärtes politisches Phänomen. Weder wurde bislang der systematische Versuch unternommen, zu klären, was überhaupt Inhalt dieses diffusen Reformpakets war, noch ist abschließend geklärt, was die strategischen Ziele der Schröderschen Reformagenda waren und ob bzw. wie diese überhaupt erreicht wurden – kurz: Warum sich die SPD für diese Politik entschieden hat. Der vorliegende Band beantwortet diese offenen Fragen.

Keywords

Agenda 2010 Arbeitsmarktpolitik Reformpolitik SPD Schröder, Gerhard

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-93092-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17948-3
  • Online ISBN 978-3-531-93092-3
  • About this book