Deutsche Außenpolitik

Sicherheit, Wohlfahrt, Institutionen und Normen

  • Thomas Jäger
  • Alexander Höse
  • Kai Oppermann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 13-13
    2. Thomas Jäger, Rasmus Beckmann
      Pages 15-43
    3. Kai Oppermann, Alexander Höse
      Pages 44-76
  3. Sicherheit

  4. Wohlfahrt

About this book

Introduction

Die Auswirkungen internationaler Krisen und außenpolitischer Prozesse auf die politischen, ökonomischen und sozialen Entwicklungen in Deutschland sind seit dem Ende des Ost-West-Konflikts und der Wiedervereinigung enorm gestiegen. Ein produktiver Streit um die Ausrichtung deutscher Außenpolitik, der ihrer gewachsenen Bedeutung gerecht wird, verlangt jedoch zunächst eine umfassende Bestandsaufnahme. Wo steht die deutsche Außenpolitik zu Beginn des 21. Jahrhunderts? Das ist die leitende Frage für diesen Band. Auf den wichtigsten Politikfeldern analysiert er in allen drei Sachbereichen: Sicherheit, Wohlfahrt, Institutionen und Normen, unter welchen internationalen und innenpolitischen Bedingungen die deutsche Außenpolitik agiert und welche Ziele sie verfolgt. Für die zweite Auflage wurde der Band vollständig überarbeitet, erweitert und aktualisiert.

"Insgesamt handelt es sich bei dem [...] Werk um eine Bereicherung der wissenschaftlichen Diskussion. Das Buch eignet sich besonders gut für die universitäre Lehre, ist aber auch für die politische Bildung nützlich." (WeltTrends)

Keywords

Außenpolitik, deutsche EU NATO Sicherheit europäische Integration

Editors and affiliations

  • Thomas Jäger
    • 1
  • Alexander Höse
    • 2
  • Kai Oppermann
    • 3
  1. 1.Lehrstuhls für Internationale Politik und AußenpolitikUniversität zu KölnKöln
  2. 2.Lehrstuhl für Internationale Politik und AußenpolitikUniversität zu KölnKöln
  3. 3.Lehrstuhl für Internationale Politik und AußenpolitikUniversität zu KölnKöln

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-93023-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17893-6
  • Online ISBN 978-3-531-93023-7
  • About this book