Advertisement

Kompetenz in der Hochschuldidaktik

Ergebnisse einer Delphi-Studie über die Zukunft der Hochschullehre

  • Authors
  • Nadja-Verena Paetz
  • Firat Ceylan
  • Janina Fiehn
  • Silke Schworm
  • Christian Harteis

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Nadja-Verena Paetz, Firat Ceylan, Janina Fiehn, Silke Schworm, Christian Harteis
    Pages 7-14
  3. Nadja-Verena Paetz, Firat Ceylan, Janina Fiehn, Silke Schworm, Christian Harteis
    Pages 15-34
  4. Nadja-Verena Paetz, Firat Ceylan, Janina Fiehn, Silke Schworm, Christian Harteis
    Pages 35-59
  5. Nadja-Verena Paetz, Firat Ceylan, Janina Fiehn, Silke Schworm, Christian Harteis
    Pages 61-68
  6. Nadja-Verena Paetz, Firat Ceylan, Janina Fiehn, Silke Schworm, Christian Harteis
    Pages 69-108
  7. Nadja-Verena Paetz, Firat Ceylan, Janina Fiehn, Silke Schworm, Christian Harteis
    Pages 109-129
  8. Nadja-Verena Paetz, Firat Ceylan, Janina Fiehn, Silke Schworm, Christian Harteis
    Pages 131-141
  9. Nadja-Verena Paetz, Firat Ceylan, Janina Fiehn, Silke Schworm, Christian Harteis
    Pages 143-145
  10. Back Matter
    Pages 147-179

About this book

Introduction

Die Delphi-Studie dient der Entwicklung einer Expertenprognose über zukünftige hochschuldidaktische Kompetenzanforderungen an Hochschullehrer. Im Rahmen des Bologna-Prozesses haben bisher kaum Untersuchungen oder empirische Erhebungen zu hochschuldidaktischen Kompetenzen für die Qualifizierung akademischen Lehrpersonals stattgefunden. In diesem Band werden aktuelle und zukünftige Entwicklungen erfasst und dokumentiert. Darüber hinaus wird ein hochschuldidaktisches Kompetenzmodell entwickelt, das als Grundlage zur Entwicklung eines neuen Ansatzes zur Erhebung des Weiterbildungsbedarfs an Hochschulen herangezogen werden kann.

Keywords

Akademische Selbstverwaltung Bologna-Prozess Erziehungswissenschaft Lehre Prüfen

Bibliographic information