Automobilhersteller ohne eigene Marke

Aufstieg, Krise und Perspektiven

  • Authors
  • Kathrin Loer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Kathrin Loer
    Pages 11-31
  3. Kathrin Loer
    Pages 33-59
  4. Kathrin Loer
    Pages 61-107
  5. Kathrin Loer
    Pages 109-117
  6. Kathrin Loer
    Pages 119-268
  7. Kathrin Loer
    Pages 275-278
  8. Back Matter
    Pages 279-296

About this book

Introduction

Automobilhersteller ohne eigene Marke stellen in Europa im Auftrag großer Automobilkonzerne Fahrzeuge her und begleiten die Entwicklung der Branche mit ihrer Produktions- und vor allem Innovationstätigkeit. Kathrin Loer analysiert die Entwicklungen in der Automobilindustrie, durch die sich die Wettbewerbssituation dieser Gesamtfahrzeughersteller so gravierend verändert hat, dass ihnen das Überleben erschwert oder gar unmöglich wird. Sie formuliert zunächst strategische Perspektiven (Szenarien) für die einzelnen Unternehmen und stellt ihre Entwicklungsgeschichte dar. Im empirischen Teil der Arbeit analysiert sie die spezifischen Ursachen der Krise sowie die Anpassungsfähigkeit der Unternehmen an die sich gravierend verändernden Marktbedingungen. Anschließend diskutiert sie die Ergebnisse aus theoretischer Perspektive, zeigt die Grenzen des ökonomischen Theorieangebots auf und schlägt eine Weiterentwicklung vor, um die Veränderungsprozesse zu erklären.

Das Buch wendet sich an Dozierende und Studierende der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sowie an Fach- und Führungskräfte aus der Automobilindustrie.

Keywords

Automobilbranche Contract Manufacturing Industrielle Beziehungen Organisation Transformation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92800-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17885-1
  • Online ISBN 978-3-531-92800-5
  • About this book