Das italienische Parteiensystem im Wandel

  • Authors
  • Isabel Kneisler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Isabel Kneisler
    Pages 15-29
  3. Isabel Kneisler
    Pages 92-215
  4. Isabel Kneisler
    Pages 231-252
  5. Isabel Kneisler
    Pages 253-267
  6. Back Matter
    Pages 268-289

About this book

Introduction

Der Wandlungsprozess des italienischen Parteiensystems gehört zu den spektakulärsten und interessantesten in ganz Europa. Knapp 20 Jahre nach seinem vollständigen Zusammenbruch erscheint das italienische Parteiensystem als Synonym für Chaos, Instabilität und Skandale. Doch ist im politischen System Italiens wenig so, wie es auf den ersten Blick erscheint. Isabel Kneisler beleuchtet die entscheidenden Determinanten, die zum Wandel des italienischen Parteiensystems und der Gesellschaft beigetragen haben. Sie liefert einen wichtigen Beitrag zum besseren Verständnis der Parteienlandschaft Italiens und zum „Phänomen Berlusconi“.

Keywords

Berlusconi Italien Medien Politik Rechtspopulismus

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92784-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17991-9
  • Online ISBN 978-3-531-92784-8
  • About this book