Empirische Forschung und Soziale Arbeit

Ein Studienbuch

  • Gertrud Oelerich
  • Hans-Uwe Otto

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Empirische Forschung und Soziale Arbeit – Einführung

    1. Gertrud Oelerich, Hans-Uwe Otto
      Pages 9-22
  3. Empirische Studien

    1. Front Matter
      Pages 23-23
    2. Christof Beckmann, Katja Maar, Mark Schroedter
      Pages 77-95
    3. Werner Thole, Peter Cloos, Stefan Köngeter, Burkhard Müller
      Pages 115-136
    4. Andreas Hanses, Petra Richter
      Pages 137-150
  4. Forschungsessays

    1. Front Matter
      Pages 241-241
    2. Stefanie Albus, Heinz-Günter Micheel, Andreas Polutta
      Pages 243-251
  5. Methodische Beiträge

    1. Front Matter
      Pages 271-271

About this book

Introduction

Empirische Forschung in der Sozialen Arbeit gewinnt immer weiter an Intensität und Breite, ebenso an zunehmender Qualität. Dies verdeutlichen die Beiträge in diesem Band.
Das Studienbuch eröffnet Einblicke in konkrete Forschungsprojekte und damit zugleich in die aktuelle Landschaft empirischer Forschung in der Sozialen Arbeit.
Vorgestellt werden sowohl quantitative als auch qualitative Studien zu verschiedenen Thematiken und Handlungsfeldern Sozialer Arbeit, ebenso unterschiedliche methodische und methodologische Vorgehensweisen.
Der Band umfasst exemplarische Untersuchungen mit ihren Forschungsfragestellungen, methodischen Konzeptionen und Ergebnissen. Darüber hinaus werden in Forschungsessays übergreifende Perspektiven empirischer Forschung diskutiert und schließlich in methodischen Beiträgen ausgewählte Datenerhebungs- und Auswertungsverfahren mit Bezug auf konkrete Forschungsprojekte anschaulich dargestellt.

Keywords

Ethnographie Kinder- und Jugendhilfe Methoden Sozialpädagogik Sozialraum

Editors and affiliations

  • Gertrud Oelerich
    • 1
  • Hans-Uwe Otto
    • 2
  1. 1.Fachbereich Bildungs- und SozialwissenschaftenBergische Universität WuppertalWuppertal
  2. 2.Fakultät für Erziehungswissenschaft, Bielefeld Center for Education and Capability ResearchUniversität BielefeldBielefeld

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92708-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17204-0
  • Online ISBN 978-3-531-92708-4
  • About this book