Die Moral der Organisation

Beobachtungen in der Entscheidungsgesellschaft und Anschlussüberlegungen zu einer Theorie der Interaktionssysteme

  • Editors
  • Wieland Jäger
  • Arthur R. Coffin

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-5
  2. Wieland Jäger, Arthur R. Coffin
    Pages 7-10
  3. Wieland Jäger, Arthur R. Coffin
    Pages 11-27
  4. Wieland Jäger, Arthur R. Coffin
    Pages 29-32
  5. Wieland Jäger, Arthur R. Coffin
    Pages 33-57
  6. Wieland Jäger, Arthur R. Coffin
    Pages 59-69
  7. Wieland Jäger, Arthur R. Coffin
    Pages 71-143
  8. Wieland Jäger, Arthur R. Coffin
    Pages 145-155
  9. Wieland Jäger, Arthur R. Coffin
    Pages 157-159
  10. Back Matter
    Pages 161-169

About this book

Introduction

Die Sinnsuche in Organisationen mündet in Forderungen nach einer neuen Moral; das Management der Moralisierung heißt "Corporate Social Responsibility". Aber es gibt keine Moral der Organisation, nur eine Moral der Gesellschaft.
Sie ist es, der man in der Organisation begegnen kann. Wer also die Moral der Organisation sucht, stößt zwangsläufig auf Interaktion und Konflikt. Und sie machen Moral zur Arena, nicht zur Bühne.

Keywords

Entscheidung Entscheidungsgesellschaft Interaktion Konstruktivismus Normen Organisationstheorie Soziologie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92686-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17676-5
  • Online ISBN 978-3-531-92686-5
  • About this book