Advertisement

Jugend und Sozialisation

  • Authors
  • Jutta Ecarius
  • Marcel Eulenbach
  • Thorsten Fuchs
  • Katharina Walgenbach

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Jutta Ecarius, Marcel Eulenbach, Thorsten Fuchs, Katharina Walgenbach
    Pages 9-11
  3. Jutta Ecarius, Marcel Eulenbach, Thorsten Fuchs, Katharina Walgenbach
    Pages 13-68
  4. Jutta Ecarius, Marcel Eulenbach, Thorsten Fuchs, Katharina Walgenbach
    Pages 69-173
  5. Jutta Ecarius, Marcel Eulenbach, Thorsten Fuchs, Katharina Walgenbach
    Pages 175-254
  6. Back Matter
    Pages 255-290

About this book

Introduction

Sozialisationsprozesse lassen sich nur mit Bezug auf Lebenslauf und Lebensphasen behandeln. Dieses Lehrbuch bietet einen umfassenden und prägnanten Überblick zur Sozialisation im Jugendalter. Es führt in zentrale Begriffe ein und stellt bedeutende Theorien sowie empirische Befunde vor.
Zugleich werden Frage- und Problemstellungen der sozialen Heterogenität berücksichtigt und zentrale Instanzen der Sozialisation fokussiert: Familie, Schule und Hochschule, jugendliche Peer-Groups und
Jugendkulturen sowie Medien. Darüber hinaus werden ausgewählte soziale Probleme in den Blick genommen, in die manche Jugendliche involviert sind und welche die pädagogische Praxis herausfordern: Gewalt, Kriminalität, Rechtsextremismus, Sucht und Essstörungen. Mit der konzentrierten Themenwahl und der grundlegenden Einführung zentraler Begriffe, Theorien und empirischer Befunde ergibt sich ein Basiswissen zur Sozialisation im Jugendalter, das sich besonders für BA- und MA-Studierende der
Erziehungswissenschaft, Sozialpädagogik und Sozialwissenschaften eignet.

Keywords

Bildungsinstitutionen Erziehungswissenschaft Jugendhilfe Jugendkulturen Jugendszenen Peers Pädagogik Sozialisationsinstanzen Sozialpädagogik

Bibliographic information