Organisationen im demographischen Wandel

Alternsmanagement in der betrieblichen Praxis

  • Authors
  • Mirko Sporket

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-17
  2. Einführung

    1. Mirko Sporket
      Pages 19-22
  3. Der demographische Wandel und die Folgen für die Arbeitswelt

    1. Front Matter
      Pages 23-24
    2. Mirko Sporket
      Pages 25-43
    3. Mirko Sporket
      Pages 103-104
  4. Empirische Untersuchung zur guten Praxis im betrieblichen Alternsmanagement

  5. Back Matter
    Pages 297-314

About this book

Introduction

Kernfrage dieser Untersuchung ist, wie Unternehmen, Betriebe und Verwaltungen auf die Alterung ihrer Belegschaften - und damit auf die organisationsdemographischen Veränderungsprozesse - reagieren bzw. welche präventiven Strategien umgesetzt werden. Nach einer Analyse des demographischen Wandels und den abzuleitenden Folgen für die Arbeitswelt werden in acht organisationalen Handlungsfeldern des betrieblichen Alternsmanagements Beispiele aus der Praxis dargestellt und hinsichtlich der Motive, der Umsetzungsstrategien sowie der Ergebnisse und Effekte für Individuum und Organisation analysiert. Im Anschluss wird der Begriff der demographic literacy eingeführt, der als organisationale Schlüsselkompetenz der Zukunft beschrieben wird.

Keywords

Arbeitswelt Demographic Literacy Demographie Unternehmen Ältere Arbeitnehmer

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92624-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17737-3
  • Online ISBN 978-3-531-92624-7
  • About this book