Advertisement

Inszenierter Terrorismus

Mediale Konstruktionen und individuelle Interpretationen

  • Editors
  • Wolfgang Frindte
  • Nicole Haußecker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Wolfgang Frindte
    Pages 15-42
  3. Daniel Geschke, Katharina Liborius, Sandy Schumann, Katharina Wolf
    Pages 231-294
  4. Gabriela Christoph, Wolfgang Frindte, Nicole Haußecker
    Pages 295-312
  5. Wolfgang Frindte, Nicole Haußecker, Jens Jirschitzka
    Pages 313-329
  6. Back Matter
    Pages 331-362

About this book

Introduction

Wie wird über Terrorismus in den Fernsehmedien berichtet und wie wird das, was berichtet wird, von potentiellen Medienrezipienten wahrgenommen, erlebt und interpretiert? Mit dieser Fragestellung haben sich die AutorInnen dieses Bandes ausführlich auseinandergesetzt und umfangreiches empirisches Material ausgewertet. Dabei fanden sich interessante Ergebnisse über die Folgen von Dramatisierungseffekten in Fernsehnachrichten und über den Zusammenhang zwischen Berichterstattung, Bedrohungserleben und Einstellungen z.B. gegenüber Muslimen.

Keywords

Berichterstattung Einstellung Einstellungen Fernsehen Interview Islam Konfliktforschung Medien Psychologie Sozialpsychologie TV Terror Wahrnehmung politische Psychologie öffentlich-rechtlich

Bibliographic information