Die Analytische Soziologie in der Diskussion

  • Editors
  • Thomas Kron
  • Thomas Grund

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Einführung in die Diskussion zur Analytischen Soziologie

    1. Thomas Kron, Thomas Grund
      Pages 7-27
  3. Sozialtheorie

  4. Handlungstheorie

  5. Methodologie

    1. Front Matter
      Pages 205-205
    2. Per Arne Tufte
      Pages 225-241
    3. Riccardo Boero, Flaminio Squazzoni
      Pages 243-264
  6. Back Matter
    Pages 290-302

About this book

Introduction

Mit seinem Vorschlag, soziale Phänomene mittels einer „Analytischen Soziologie“ aufzuschlüsseln, hat Peter Hedström jüngst die Debatte um eine angemessene soziologische Erklärung – Stichwort: Mechanismen – neu entfacht. In diesem Sammelband diskutieren international renommierte Soziologen diese Fortentwicklung der Analytischen Soziologie. Schwerpunkte der Diskussion sind die epistemologischen Grundlagen der Analytischen Soziologie, die Handlungstheorie sowie die Möglichkeiten agentenbasierter Computersimulationen.

Keywords

Agentenbasiert Erklärung Handlungstheorie Hedström, Peter Methoden Methodologie Modellbildung Nation Rational Choice Sozialtheorie Soziologie Theorie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92510-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-16914-9
  • Online ISBN 978-3-531-92510-3
  • About this book