Advertisement

Facebook und Co.

Eine soziologische Analyse von Interaktionsformen in Online Social Networks

  • Authors
  • Bernadette Kneidinger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-15
  2. Bernadette Kneidinger
    Pages 17-18
  3. Bernadette Kneidinger
    Pages 19-23
  4. Bernadette Kneidinger
    Pages 25-39
  5. Bernadette Kneidinger
    Pages 41-61
  6. Bernadette Kneidinger
    Pages 63-77
  7. Bernadette Kneidinger
    Pages 79-127
  8. Bernadette Kneidinger
    Pages 129-135
  9. Back Matter
    Pages 137-150

About this book

Introduction

Online Social Networks gehören zu den am schnellsten wachsenden Phänomenen des Internets. Es stellt sich dabei die Frage, wie sich derartige virtuelle soziale Netzwerke auf bestehende Beziehungsstrukturen auswirken. Im Rahmen einer empirischen Befragung von Facebook-NutzerInnen untersucht Bernadette Kneidinger die unterschiedlichen Interaktionsformen im Spannungsfeld Online- versus Offline-Netzwerke. Dabei kommt sie zu dem Ergebnis, dass vor allem psychosoziale Merkmale der Nutzer wichtige Indikatoren für unterschiedliche Nutzungsmuster sind. Die Autorin zeigt, wie sich durch Online Social Networks neuartige Interaktionsmuster ergeben, die sich durch eine Kombination von Kommunikation, Information sowie Selbst-Präsentation auszeichnen.
Das Buch wendet sich an Dozierende und Studierende der Soziologie und Kommunikationswissenschaften sowie an PsychologInnen.

Keywords

Communities Facebook Netz Online communities Online-Forschung Online-Kommunikation Social Net Social Network Social Networks Soziale Netzwerke Sozialkapital Wirkungen online

Bibliographic information