Konfrontative Pädagogik

Konfliktbearbeitung in Sozialer Arbeit und Erziehung

  • Editors
  • Jens Weidner
  • Rainer Kilb

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Konfrontative Pädagogik heute: Erfreuliche Forschungsergebnisse und selbstkritische Neuorientierungen beim Anti-Aggressivitäts- und Coolness-Training (AAT/CT®)

  3. Grundsatzartikel

  4. Streitschrift

    1. Front Matter
      Pages 143-143
  5. Praxiskonzepte

  6. Back Matter
    Pages 259-260

About this book

Introduction

Konfrontative Pädagogik ist ein hoffnungsvoller, neuer Trend in Sozialer Arbeit und Erziehungswissenschaft und er stellt eine Ergänzung zur akzeptierenden Toleranz der 68er-Pädagogik dar. Die konfrontative Pädagogik soll in der Arbeit mit mehrfach auffälligen jungen Menschen helfen.

Keywords

Abweichendes Verhalten Erziehungswissenschaft Jugendliche Straftäter Konfrontative Pädagogik Mehrfachauffällige Pädagogik Sozialarbeit Sozialpädagogik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92406-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17091-6
  • Online ISBN 978-3-531-92406-9
  • About this book