Das Söldnerwesen

Militärisches Unternehmertum in der Genese des internationalen Systems

  • Authors
  • Daniel Robert Kramer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Daniel Robert Kramer
    Pages 13-19
  3. Daniel Robert Kramer
    Pages 69-128
  4. Daniel Robert Kramer
    Pages 129-182
  5. Daniel Robert Kramer
    Pages 183-204
  6. Back Matter
    Pages 205-214

About this book

Introduction

Erstmals erscheint in deutscher Sprache ein Abriss der Geschichte des Söldnerwesens von den Anfängen der europäischen Staatsbildung bis in die Gegenwart. Ein Vergleich der Handelskompanien, die als Speerspitze in der Unterwerfung außereuropäischer Völker dienten, mit den heutigen Militär- und Sicherheitsunternehmen lenkt den Blick auf Kontinuitäten der Gewaltorganisation – die Verstaatlichung der Welt wäre ohne die Verschmelzung militärischen und ökonomischen Unternehmertums nicht möglich gewesen. In der Aufrechterhaltung dieses Systems übernehmen Militär- und Sicherheitsunternehmen heute zunehmend wichtige Aufgaben.

Keywords

Dekolonialisierung Freie Kompanien Frieden Gewalt Handelskompanien Krieg Kriege Kriegsführung Militärunternehmen Nation Sicherheitsunternehmen Struktur

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92330-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17394-8
  • Online ISBN 978-3-531-92330-7
  • About this book