Handbuch Unterhaltungsproduktion

Beschaffung und Produktion von Fernsehunterhaltung

  • Editors
  • Katja Lantzsch
  • Klaus-Dieter Altmeppen
  • Andreas Will

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. The Business of Entertaining: Einführung

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Klaus-Dieter Altmeppen, Katja Lantzsch, Andreas Will
      Pages 11-32
  3. The Business of Entertaining: Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 33-33
    2. Leona Achtenhagen, Maria Norbäck
      Pages 52-66
    3. Lothar Mikos
      Pages 81-97
  4. Unterhaltungsangebote: Innovation und Imitation

  5. Unterhaltungsangebote: Beschaffung, Produktion, Distribution

    1. Front Matter
      Pages 169-169
    2. Gerd Hallenberger
      Pages 171-179
    3. Sonja Behrens, Elfi Jäger
      Pages 209-215
  6. Unterhaltungsangebote: Organisation (in) der Fernsehindustrie

About this book

Introduction

Dieser Band behandelt in sechs Abschnitten Grundlagen, Probleme, Ursachen und Fol-gen von Markt- und Unternehmensstrukturen in der Unterhaltungsindustrie. Wis-senschaftler und Praktiker aus Großbritannien, Schweden, der Schweiz und Deutsch-land beschäftigen sich mit dem Produktionssektor in Großbritannien, mit den Grundlagen der Programmplanung und Produktplatzierung, mit Rezeption und Marketing sowie der Zukunft der Fernsehindustrie. Schwerpunkte des Bandes bilden darüber hinaus die Organisation und das Management von Beschaffung, Produktion und Distribution in der Unterhaltungsindustrie. Schließlich werden auch die Fragen von Innovation und Imitation in der Unterhaltungsproduktion thematisiert.

Keywords

Beschaffung Distribution Entertainment Fernsehen Fernsehindustrie Medien

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92252-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-16001-6
  • Online ISBN 978-3-531-92252-2
  • About this book