Konstellationen des Antisemitismus

Antisemitismusforschung und sozialpädagogische Praxis

  • Editors
  • Wolfram Stender
  • Guido Follert
  • Mihri Özdogan

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Konstellationen des Antisemitismus Zur Einleitung

  3. Die Gegenwart des Antisemitismus: Theoretische Grundlagen und aktuelle Entwicklungen

  4. Der Antisemitismus der Gegenwart: Empirische Forschung und sozialpädagogische Praxis

  5. Back Matter
    Pages 287-288

About this book

Introduction

Antisemitismus erscheint heute in der unübersichtlichen Gestalt von Antisemitismen: Islamistischer Antisemitismus, antisemitischer Antizionismus von rechts, links und aus der Mitte, alte wie neue Varianten des sekundären Antisemitismus, Antisemitismus ‚von unten’. Dies alles begegnet sich im lokalen Raum globalisierter Gesellschaftsverhältnisse und stellt nicht nur die Politik, sondern auch die Bildungs-, Jugend- und Sozialarbeit vor große Herausforderungen. Der Band präsentiert Ergebnisse der neuesten Antisemitismusforschung und entwirft Grundlinien für eine antisemitismuskritische Kompetenz in der Sozialen Arbeit.

Keywords

Antisemitismus Antisemitismusforschung Antizionismus Befragung Erziehungswissenschaft Jugendkultur Jugendkulturen Recht Schulsozialarbeit Sozialarbeit Sozialarbeiter Soziale Arbeit Zionismus Zugehörigkeit kritische Soziale Arbeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92234-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17235-4
  • Online ISBN 978-3-531-92234-8
  • About this book