Advertisement

„Auf unsicherem Terrain“

Ethnographische Forschung im Kontext des Bildungs- und Sozialwesens

  • Editors
  • Friederike Heinzel
  • Werner Thole
  • Peter Cloos
  • Stefan Köngeter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Werner Thole, Friederike Heinzel, Peter Cloos, Stefan Köngeter
      Pages 11-13
  3. Ethnographie in der Erziehungswissenschaft

    1. Front Matter
      Pages 15-15
    2. Werner Thole
      Pages 17-38
    3. Karin Bock, Katja Maischatz
      Pages 49-65
  4. Zugänge zum Feld. Getting in, Getting on, Going native

  5. Praktiken und Praxen der Ethnographie. Beobachten, Erzählen, Schreiben

    1. Front Matter
      Pages 141-141
    2. Bina Elisabeth Mohn
      Pages 153-169
    3. Marc Schulz
      Pages 171-179
    4. Peter Cloos
      Pages 181-191
  6. Produktionsweisen von Wissen, Befremdung, Rekonstruktion, Verständigung

  7. Back Matter
    Pages 273-274

About this book

Introduction

In diesem Buch wird die Ethnographie unter unterschiedlichen Fragestellungen im Kontext der Erziehungswissenschaft erörtert. Ausgangspunkt ist die Beobachtung, dass sich ethnographische Forschung im Kontext des Bildungs- und Sozialwesens in mehrfacher Hinsicht "auf unsicherem Terrain" bewegt: Zum einen beinhaltet ethnographische Forschung generell ein produktives Verunsicherungspotential beim Eintritt in ein neues Feld. Zum anderen kann Ethnographie im Kontext des Bildungs- und Sozialwesens noch nicht auf breite Feldforschungserfahrungen hinweisen. Der Band versteht sich als Beitrag zur Markierung und Diskussion methodischer Erfahrungen und Probleme der Ethnographie in der Pädagogik mit Kindern und Jugendlichen und als Hilfestellung bei der Konzeptualisierung und Realisierung ethnographischer Projekte.

Keywords

Datenerhebung Erziehung Erziehungswissenschaft Erziehungswissenschaftliche Forschung Evaluation Jugendliche Kinder Klientinnen und Klienten Methoden Methoden der Sozialen Arbeit Pädagogik Schule Sozialpädagogik Unterricht

Bibliographic information