Advertisement

Pädagogische Psychologie

Theorie und Praxis des Lebenslangen Lernens

  • Authors
  • Malte Mienert
  • Sabine Pitcher

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Malte Mienert, Sabine Pitcher
    Pages 9-10
  3. Malte Mienert, Sabine Pitcher
    Pages 11-24
  4. Malte Mienert, Sabine Pitcher
    Pages 33-51
  5. Malte Mienert, Sabine Pitcher
    Pages 97-119
  6. Malte Mienert, Sabine Pitcher
    Pages 121-129
  7. Back Matter
    Pages 143-150

About this book

Introduction

Das Buch führt in kompakter, verständlicher Form in die wichtigsten Theorien, Themenfelder und Anwendungsgebiete der Pädagogischen Psychologie ein. Die Pädagogische Psychologie wird dabei als Wissenschaft im Schnittbereich zwischen Pädagogik und Psychologie verstanden, mit dem Ziel,
für die pädagogische Praxis notwendiges psychologisches Wissen bereit zu stellen und die Möglichkeiten und Grenzen von Erziehung und Bildung wissenschaftlich zu fundieren. Die Autoren berücksichtigen neben historischen und grundlegenden Inhalten auch wichtige Weiterentwicklungen im Fach, in deren Zuge die gesamte Lebensspanne des Menschen von der Geburt bis ins hohe Alter in den Blick genommen wird. Dabei werden auch interkulturelle Aspekte beleuchtet in ihren Implikationen für die unterschiedlichen Bereiche der Pädagogischen Psychologie.

Keywords

Einführung Entwicklung Erziehung Lehrbuch Lehren

Bibliographic information