Statistik II

Inferenzstatistik

  • Authors
  • Thomas Schäfer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Thomas Schäfer
    Pages 7-7
  3. Thomas Schäfer
    Pages 9-20
  4. Thomas Schäfer
    Pages 73-83
  5. Thomas Schäfer
    Pages 103-114
  6. Back Matter
    Pages 157-161

About this book

Introduction

Wie sind Psychologen in der Lage, anhand ihrer Untersuchungen an wenigen Personen Aussagen über sehr große Personengruppen zu machen? Wie ist es möglich, durch die Befragung eines winzigen Teiles der Bevölkerung das Ergebnis einer Bundestagwahl im Voraus zu bestimmen? Diese Fragen bestimmen den Kern der Inferenzstatistik. Das Buch führt in verständlicher und übersichtlicher Form in die Inferenzstatistik und ihre wahrscheinlichkeitstheoretischen Grundlagen ein. Behandelt werden z.B. Signifikanztests (Varianzanalysen, t-Tests), Konfidenzintervalle und Effektstärken sowie deren Anwendung im Kontext von verschiedenen Fragestellungen und Hypothesen.

Keywords

Einführung Inferenzstatistik Lehrbuch Schließende Statistik Wahrscheinlichkeitsrechnung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92089-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-16940-8
  • Online ISBN 978-3-531-92089-4
  • About this book