Einführung in die Soziologie

Band 2: Die Individuen in ihrer Gesellschaft

  • Authors
  • Heinz Abels

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Heinz Abels
    Pages 15-56
  3. Heinz Abels
    Pages 57-100
  4. Heinz Abels
    Pages 101-133
  5. Heinz Abels
    Pages 134-183
  6. Heinz Abels
    Pages 184-241
  7. Heinz Abels
    Pages 242-284
  8. Heinz Abels
    Pages 285-321
  9. Heinz Abels
    Pages 322-391
  10. Heinz Abels
    Pages 392-393
  11. Back Matter
    Pages 394-434

About this book

Introduction

Was ist Soziologie? Was sind zentrale Themen? Welche theoretischen Erklärungen haben sich zu bestimmten Fragen durchgesetzt? Auf diese Fragen wollen diese beiden Bände der Einführung in die Soziologie Antwort geben. Zwar sind die beiden Bände so konzipiert, dass sie für sich gelesen werden können, aber sie ergänzen sich durch ihre Schwerpunkte, die man vereinfacht als Makro- oder Mikrothemen bezeichnen kann. Deshalb steht der erste Band unter der Überschrift "Der Blick auf die Gesellschaft", der zweite unter der Überschrift "Die Individuen in ihrer Gesellschaft". In beiden Bänden wird ein möglichst breites Spektrum der Theorien vermittelt. Die Sprache ist so gehalten, dass der Anfänger sicher auf abstrakte Themen und Theorien zugeführt wird und der Fortgeschrittene sein Wissen noch einmal in Ruhe rekonstruieren kann. Im zweiten Band geht es um so einfache wie umstürzende Fragen wie die folgenden: Woran orientieren wir uns, wenn wir handeln? Wie werden wir, was wir sind? Wie gehen wir miteinander um? Wie stellen wir uns vor anderen dar? Wie stehen wir zu "den anderen"? Deshalb geht es in diesem Band um die Grundbegriffe Werte und Normen, Sozialisation, Rolle und soziales Handeln, Interaktion und Identität, Status und Gruppe.

Keywords

Einführung Gesellschaft Grundbegriffe Hagener Studientexte zur Soziologie Individuum Mikro Sozialwissenschaft Soziologie Theorien

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91995-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-16634-6
  • Online ISBN 978-3-531-91995-9
  • About this book