Advertisement

Theorien der Sozialpädagogik – ein Theorie-Dilemma?

  • Editors
  • Eric Mührel
  • Bernd Birgmeier

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Bernd Birgmeier
    Pages 13-32
  3. Maximilian Buchka
    Pages 33-43
  4. Franz-Michael Konrad
    Pages 99-128
  5. Carola Kuhlmann
    Pages 129-146
  6. Eric Mührel
    Pages 185-199
  7. Christian Niemeyer
    Pages 233-254
  8. Helmut Richter
    Pages 273-286
  9. Back Matter
    Pages 333-336

About this book

Introduction

Die Diskussionen um das wissenschaftliche und theoretische Selbstverständnis der Sozialpädagogik erwecken aktuell den Anschein, die Sozialpädagogik unterläge einem „Theorie-Dilemma“.
Ziel des Bandes ist es, die Vielfalt an Theorien der Sozialpädagogik einer kritischen Bestandsaufnahme zu unterziehen, zu diskutieren und zu systematisieren, um so das potentielle „Theorie-Dilemma“ innerhalb der Sozialpädagogik aufzulösen und neue, innovative Wege für eine im Wesentlichen an pädagogischen Dimensionen orientierte Theorie der Sozialpädagogik aufzuzeigen.

Keywords

Ansatz Paradigma, soziologisches Sozialarbeitswissenschaft Soziale Arbeit Sozialpädagogik

Bibliographic information