Die Ära Gottlieb Daimlers

Neue Perspektiven zur Frühgeschichte des Automobils und seiner Technik

  • Authors
  • Reinhard Seiffert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Reinhard Seiffert
    Pages 9-10
  3. Reinhard Seiffert
    Pages 11-70
  4. Reinhard Seiffert
    Pages 71-164
  5. Reinhard Seiffert
    Pages 165-204
  6. Reinhard Seiffert
    Pages 205-248
  7. Back Matter
    Pages 249-268

About this book

Introduction

Wann und von wem wurde das Automobil erfunden? Wir glauben es zu wissen, doch vieles aus der Zeit vor 1900 blieb unbekannt und unerschlossen.
Reinhard Seiffert nimmt das lange unterschätzte Wirken Gottlieb Daimlers zum Anlass, in die Anfänge der Automobilgeschichte zurückzublicken. Er verfolgt über Jahrzehnte hinweg die Veränderungen der Erinnerungskultur und der Bewertung von Personen und Konstruktionen, von Marken und Mythen. Dabei legt der Autor den Schwerpunkt auf die Schlüsselfunktion der Technik und liefert zukunftsweisende Erkenntnisse im Hinblick auf den Wandel der Lebensgewohnheiten, das steigende Umweltbewusstsein und die Endlichkeit der Ressourcen. Dem Leser eröffnet sich eine neue Sicht auf scheinbar festgefügte Wissensgrundlagen.

Keywords

1900 Automobilgeschichte Benzin Erinnerungskultur Glauben Gottlieb Daimler Mobilität Motoren Motorwagen Technik Verbrennungsmotoren

Bibliographic information