Skip to main content
  • Book
  • © 2009

"Prime-Time" für die Wissenschaft?

Wissenschaftsberichterstattung in den Hauptfernsehnachrichten in Deutschland und Frankreich

  • Wissenschaftsberichterstattung in den Hauptfernsehnachrichten in Deutschland und Frankreich

Buying options

eBook USD 54.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-531-91881-5
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 69.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (9 chapters)

  1. Front Matter

    Pages 1-15
  2. Einleitung

    • Katharina Kowalewski
    Pages 17-22
  3. Fernsehnachrichten in Deutschland und Frankreich

    • Katharina Kowalewski
    Pages 45-67
  4. Wissenschaft in Fernsehnachrichten

    • Katharina Kowalewski
    Pages 69-96
  5. Methodischer Teil: Analyse der Fernsehnachrichten

    • Katharina Kowalewski
    Pages 97-111
  6. Ergebnisse und Interpretation der Untersuchung

    • Katharina Kowalewski
    Pages 113-171
  7. Hypothesenprüfung

    • Katharina Kowalewski
    Pages 173-196
  8. Schlussbetrachtung

    • Katharina Kowalewski
    Pages 203-213
  9. Back Matter

    Pages 215-258

About this book

Wissenschaft durchdringt heute fast alle Lebens- und Gesellschaftsbereiche. Der wissenschaftliche und technologische Fortschritt und Schlagzeilen wie Klimawandel, Aids, Gentechnik, BSE und Vogelgrippe werden von einer Vielzahl ethischer und sozialer Probleme begleitet. Die Fernsehnachrichten stellen dabei die einfachste und regelmäßigste Möglichkeit dar, wissenschaftliche Informationen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Katharina Kowalewski untersucht in ihrer Studie, inwieweit die Hauptfernsehnachrichten in Deutschland und Frankreich dem Informationsbedürfnis in Bezug auf die Wissenschaft gerecht werden und zur Meinungsbildung beitragen. Sie zeigt auf, dass die Realität im öffentlich-rechtlichen Fernsehen nicht allzu oft dem Ideal eines unabhängigen Journalismus, der die Wissenschaft kritisch begleitet und seine Kontrollfunktion wahrnimmt, entspricht.

Das Buch wendet sich an Dozierende und Studierende der Publizistik und der Kommunikationswissenschaft. Journalisten, insbesondere Wissenschaftsjournalisten und Mitarbeiter deutsch-französischer Organisationen, erhalten wertvolle Hinweise.

Keywords

  • Bericht
  • Berichterstattung
  • Fernsehen, öffentlich-rechtliches
  • Fernsehprogramm
  • Informationsbedürfnis
  • Journalisten
  • Nachrichten
  • Rundfunk
  • Sender
  • TV

About the author

Katharina Kowalewski studierte bei Prof. Dr. Winfried Göpfert am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Freien Universität Berlin. Sie ist Produzentin und Moderatorin von Videos im kulturellen Bereich.

Bibliographic Information

  • Book Title: "Prime-Time" für die Wissenschaft?

  • Book Subtitle: Wissenschaftsberichterstattung in den Hauptfernsehnachrichten in Deutschland und Frankreich

  • Authors: Katharina Kowalewski

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-531-91881-5

  • Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften Wiesbaden

  • eBook Packages: Humanities, Social Science (German Language)

  • Copyright Information: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2009

  • Softcover ISBN: 978-3-531-16728-2

  • eBook ISBN: 978-3-531-91881-5

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: 258

  • Number of Illustrations: 13 b/w illustrations

  • Additional Information: Erscheint im Programm VS RESEARCH.

  • Topics: Media and Communication

Buying options

eBook USD 54.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-531-91881-5
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 69.99
Price excludes VAT (USA)