Innovation durch Kommunikation

Kommunikation als Innovationsfaktor für Organisationen

  • Editors
  • Thomas Heinze
  • Verena Lewinski-Reuter
  • Kerstin Steimle

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Einleitung – Innovation als Organisationsstrategie

    1. Thomas Heinze, Verena Lewinski-Reuter, Kerstin Steimle
      Pages 9-15
  3. Einführung in das Kultur- und Non-Profit-Management

    1. Front Matter
      Pages 17-17
    2. Thomas Heinze
      Pages 29-39
    3. Christian Koch
      Pages 41-62
  4. Medien – Geschichte und Innovationserfolg

  5. Kommunikation und Recht

    1. Front Matter
      Pages 135-135
  6. Interkulturelle Kommunikation

    1. Front Matter
      Pages 161-161
    2. Edith Broszinsky-Schwabe
      Pages 163-174
    3. Helmwart Hierdeis
      Pages 175-190
    4. Ulrich Leifeld
      Pages 191-208
  7. Kompetenz durch Selbstreflexion

    1. Front Matter
      Pages 209-209

About this book

Introduction

Der vorliegende Sammelband dokumentiert die Beiträge einer gleichnamigen, interdisziplinären Tagung an der Technischen Universität Kaiserslautern. Im Zielfokus der Tagung standen die mittels strategischer Unternehmenskommunikation generierbaren Innovationspotenziale in Kultur- und Non-Profit-Organisationen. Ausgehend von dem Bedarf eines interdisziplinären Managementansatzes sowie spezifischer Kompetenzen der Führungsebene und Beschäftigten, setzen sich Autorinnen und Autoren aus den Bereichen Kultur, Medien- und Kommunikationstheorie, Psychologie, Wirtschaft, Recht, Verwaltung und Bildung mit dem Thema auseinander. Die hier dargebotenen Ansätze sensibilisieren für die Notwendigkeit einer umfassenderen und somit zeitgemäßen Sichtweise und tragen ihrerseits zu einer neuen Orientierung bei.

Keywords

Führungsebene Innovation Integratives Management Kommunikation Medienkommunikation Non-Profit Stakeholder Unternehmenskommunikation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91869-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-16381-9
  • Online ISBN 978-3-531-91869-3
  • About this book