Auf der Suche nach neuer Sicherheit

Fakten, Theorien und Folgen

  • Editors
  • Hans-Jürgen Lange
  • H. Peter Ohly
  • Jo Reichertz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Part 0

    1. Hans-Jürgen Lange, H. Peter Ohly, Jo Reichertz
      Pages 11-17
  3. Ausgewählte Handlungsfelder

    1. Front Matter
      Pages 19-19
    2. Helmut Kury
      Pages 21-48
    3. Dietrich Oberwittler, Jost Reinecke
      Pages 49-62
    4. Karlhans Liebl
      Pages 63-73
    5. Michael Alex, Thomas Feltes
      Pages 89-102
  4. Politik der Inneren Sicherheit

    1. Front Matter
      Pages 103-103
    2. Hans-Jürgen Lange, Bernhard Frevel
      Pages 115-148
  5. Markt und Innere Sicherheit

    1. Front Matter
      Pages 159-159
    2. Cay Folkers, Jürg Weißgerber
      Pages 161-181
    3. Stephan Heinrich
      Pages 203-219
  6. Soziale Konstruktion der Inneren Sicherheit

    1. Front Matter
      Pages 231-231
    2. Karl-Heinz Reuband
      Pages 233-251
    3. Stephan Heinrich, Hans-Jürgen Lange
      Pages 253-268

About this book

Introduction

Die Terroranschläge in New York, Madrid und London gaben in fast allen westlich orientierten Staaten den symbolischen Katalysator ab, mit dem weitreichende Veränderungen der Politik der Inneren Sicherheit legitimiert wurden und immer noch werden. Der vorliegende Band nimmt dies zum Anlass, den Prozess der Herstellung Innerer Sicherheit in Deutschland einer aktuellen Analyse zu unterziehen und die wichtigsten Ergebnisse der sozialwissenschaftlichen Forschung zur Inneren Sicherheit zu reflektieren.

Keywords

Bürgerrechte Innere Sicherheit Kriminalität Polizei Prävention

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91837-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-16716-9
  • Online ISBN 978-3-531-91837-2
  • About this book