Advertisement

Erwerbsarbeit, Einkommen und Geschlecht

Studien zum Schweizer Arbeitsmarkt

  • Authors
  • Ben Jann

About this book

Introduction

Das Buch umfasst eine Reihe von empirischen Studien zum Schweizer Arbeitsmarkt, wobei ein besonderes Augenmerk auf Unterschiede zwischen Frauen und Männern gerichtet wird. Gegenstand der Betrachtungen sind beispielsweise die strukturellen Entwicklungen der Arbeitsformen und die These der Erosion der Normalarbeit oder die Work-Effort-These aus der Humankapitaltheorie. Die Nachzeichnung und Erklärung der Entwicklung der Lohndiskrepanzen zwischen Frauen und Männern in neuerer Zeit steht ebenso im Vordergrund wie die Betrachtung der Einkommensunterschiede aus der Perspektive gesellschaftlicher Gerechtigkeitsvorstellungen. Untersucht wird als schweizerische Besonderheit weiterhin der Einfluss einer milizmilitärischen Karriere auf den beruflichen Erfolg. Eine Studie zu methodischen Aspekten einer in der Diskriminierungsforschung häufig eingesetzten Analysetechnik bildet den Abschluss.

Keywords

Arbeitsmarkt Beschäftigung Blinder-Oaxaca-Dekomposition Einkommen Erwerbsarbeit Frauen Geschlecht Gleichheit Lohndiskrepanz Lohnunterschied Militär Schweiz Segregation

Bibliographic information