Standardisierung – Kanonisierung

Erziehungswissenschaftliche Reflexionen

  • Editors
  • Johannes Bilstein
  • Jutta Ecarius

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Kanon, Bildung und soziale Normierung

  3. Standards im Bildungskanon

  4. Standardisierungsprozesse in Vorschule und Schule

  5. Ästhetik und schulischer Kanon

  6. Hochschule/Universität

    1. Front Matter
      Pages 271-271

About this book

Introduction

Vor dem Hintergrund der PISA-Studien und ihrer Konsequenzen wird in den Erziehungs- und Bildungswissenschaften intensiv und kontrovers über die neuartigen Standardisierungs- und Kanonisierungsprozesse diskutiert. Der Band enthält Diskussionen zum Kontext von Kanon und Zensur, von Ordnung und Normierung und der Legitimation des jeweils kanonisierten erzieherischen Verhaltens. Vertieft wird die Diskussion durch Ergebnisse erziehungswissenschaftlicher Forschung, die sich mit den Folgen und Konsequenzen, sei es impliziter, sei es expliziter Normierungen, beschäftigt.

Keywords

Bildung Erziehungswissenschaft Hochschule Schule Standards Universität Vorschule

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91726-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-15670-5
  • Online ISBN 978-3-531-91726-9
  • About this book