Quo vadis Zeitschriften?

Änderung der Medienlandschaft und Auswirkungen auf den Pressekäufer

  • Editors
  • Sven Dierks

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Anke Tschörtner, Michael Schenk, Maria Gerhards, Walter Klingler, Stefan Heng, Sven Dierks
    Pages 13-95
  3. Dorothea Nowak, Michael Hallemann
    Pages 97-129
  4. Christiane Heckel, Holger Rußmann
    Pages 131-148
  5. Sven Dierks
    Pages 189-199
  6. Back Matter
    Pages 201-217

About this book

Introduction

Derzeit befindet sich die deutsche Zeitschriftenlandschaft im Umbruch. Insbesondere der Zeitschriftenverkauf ist diesem Wandel unterworfen. Verschiedene renommierte Experten aus Wissenschaft und Praxis beleuchten aus unterschiedlicher Sichtweise die Ursachen auf die sinkenden Verkäufe. Neben der theoretischen Beleuchtung werden Handlungsmöglichkeiten aufgezeichnet.

Keywords

Internet Medien Medienentwicklung Medienforschung Online-Print Print Publikumszeitschrift Werbeforschung Zeitschrift Zeitschriften

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91712-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-16778-7
  • Online ISBN 978-3-531-91712-2
  • About this book