Advertisement

Erziehungswissenschaftliche Videographie

Eine Einführung

  • Authors
  • Jörg Dinkelaker
  • Matthias Herrle

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Jörg Dinkelaker, Matthias Herrle
    Pages 9-20
  3. Jörg Dinkelaker, Matthias Herrle
    Pages 21-30
  4. Jörg Dinkelaker, Matthias Herrle
    Pages 31-40
  5. Jörg Dinkelaker, Matthias Herrle
    Pages 41-113
  6. Jörg Dinkelaker, Matthias Herrle
    Pages 115-124
  7. Back Matter
    Pages 125-135

About this book

Introduction

Diese Einführung vermittelt grundlegende Kenntnisse für die videographische Erforschung von Interaktionszusammenhängen. Sie bündelt die methodologischen Diskussionen im sich dynamisch entwickelnden Forschungsfeld der erziehungs- und sozialwissenschaftlichen Videographie. Bei der Darstellung der methodischen Verfahren gehen die Autoren auf alle Phasen des Forschungsprozesses von der Erhebung über die Aufbereitung und Analyse der Daten bis zur Ergebnispräsentation ein. Anhand eines durchgehenden Fallbeispiels werden - unterstützt durch zahlreiche Abbildungen - die konkreten Vorgehensweisen Schritt für Schritt erläutert und vorgeführt. Dabei wird ein breites Repertoire an Analysewerkzeugen vorgestellt, die einzeln und in Kombination eingesetzt werden können. Den Fragen der technischen Umsetzung ist ein eigenes Kapitel gewidmet.

Keywords

Bildung Erziehungswissenschaft Forschung Methoden Methodologie Soziologie Videographie

Bibliographic information