Gespaltene Städte?

Soziale und ethnische Segregation in deutschen Großstädten

  • Authors
  • Jürgen Friedrichs
  • Sascha Triemer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Jürgen Friedrichs, Sascha Triemer
    Pages 7-7
  3. Jürgen Friedrichs, Sascha Triemer
    Pages 9-19
  4. Jürgen Friedrichs, Sascha Triemer
    Pages 21-27
  5. Jürgen Friedrichs, Sascha Triemer
    Pages 29-69
  6. Jürgen Friedrichs, Sascha Triemer
    Pages 71-108
  7. Jürgen Friedrichs, Sascha Triemer
    Pages 109-117
  8. Jürgen Friedrichs, Sascha Triemer
    Pages 119-164
  9. Back Matter
    Pages 165-181

About this book

Introduction

Wo wohnt die ärmere Bevölkerung, wo die Ausländer? Wie haben sich die räumlichen Verteilungen beider Gruppen verändert? Welcher Zusammenhang besteht zwischen den Verteilungen der beiden Gruppen? Auf diese Fragen richten sich die Analysen in diesem Buch. Untersucht werden die soziale und ethnische Segregation in den 15 größten Städten Deutschlands im Zeitraum 1990 bis 2005.
Für beide Gruppen werden die Veränderungen sowohl der Segregation als auch der Anteil der beiden Gruppen in den einzelnen Stadtteilen dargestellt, in farbigen Karten dokumentiert und erklärt.
In einer Dokumentation sind für alle 15 Großstädte die wichtigsten Daten unserer Studie zusammengestellt.

Keywords

Raum Raumforschung Soziologie Stadtforschung Städtearmut Ungleichheit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91675-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-16830-2
  • Online ISBN 978-3-531-91675-0
  • About this book