Ältere Arbeitnehmer

Erwerbstätigkeit und soziale Sicherheit im Alter

  • Authors
  • Gerhard Bäcker
  • Martin Brussig
  • Andreas Jansen
  • Matthias Knuth
  • Jürgen Nordhause-Janz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Gerhard Bäcker, Martin Brussig, Andreas Jansen, Matthias Knuth, Jürgen Nordhause-Janz
    Pages 15-45
  3. Gerhard Bäcker, Martin Brussig, Andreas Jansen, Matthias Knuth, Jürgen Nordhause-Janz
    Pages 46-151
  4. Gerhard Bäcker, Martin Brussig, Andreas Jansen, Matthias Knuth, Jürgen Nordhause-Janz
    Pages 152-217
  5. Gerhard Bäcker, Martin Brussig, Andreas Jansen, Matthias Knuth, Jürgen Nordhause-Janz
    Pages 218-300
  6. Gerhard Bäcker, Martin Brussig, Andreas Jansen, Matthias Knuth, Jürgen Nordhause-Janz
    Pages 301-357
  7. Gerhard Bäcker, Martin Brussig, Andreas Jansen, Matthias Knuth, Jürgen Nordhause-Janz
    Pages 358-385
  8. Back Matter
    Pages 386-416

About this book

Introduction

In der Renten- und Arbeitsmarktpolitik hat ein Paradigmenwechsel eingesetzt, der auf eine längere Erwerbstätigkeit zielt. Dieser Band beschreibt die Entwicklung der Alterserwerbstätigkeit in den letzten 10 Jahren und analysiert die Bedingungen für den Zeitpunkt des Erwerbsaustritts von älteren Erwerbstätigen. In die Untersuchung wird ein breites Spektrum von Einflussfaktoren einbezogen, das von den institutionellen Rahmenbedingungen über individuelle Entscheidungen im Hauhaltskontext, den Arbeitsbedingungen und betrieblicher Personalstrategien bis hin zur Arbeitsmarktpolitik reicht. Die Ergebnisse zeigen, dass die soziale Sicherung im Ruhestand stärker als bisher auf einer langen Erwerbsphase beruhen wird.

Keywords

Altersübergang Arbeitsangebot Arbeitsbedingungen Arbeitsmarkt Arbeitsmarktpolitik Arbeitsvermittlung Beschäftigung Älterer Arbeitnehmer

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91673-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-16930-9
  • Online ISBN 978-3-531-91673-6
  • About this book