Advertisement

Der informierte Verbraucher?

Das verbraucherpolitische Leitbild auf dem Prüfstand. Eine Untersuchung am Beispiel des Lebensmittelsektors

  • Authors
  • Patrick Schwan

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Patrick Schwan
    Pages 13-26
  3. Patrick Schwan
    Pages 51-76
  4. Patrick Schwan
    Pages 77-102
  5. Patrick Schwan
    Pages 103-261
  6. Patrick Schwan
    Pages 262-271
  7. Back Matter
    Pages 272-303

About this book

Introduction

Ständige Lebensmittelskandale haben die deutsche Verbraucherpolitik aus ihrem Tiefschlaf gerissen und zur Formung eines neuen Leitbildes geführt. Nachhaltiger Konsum und ein gesteigertes Verantwortungsbewusstsein waren die Schlagworte der neuen Verbraucherpolitik, die sich zum Leitbild des informierten Verbrauchers verdichten. In politischen Handlungs- und Entscheidungsprozessen haben sich die auf Sicherheit, Gesundheitsverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit gerichteten Verbraucherinteressen als vergleichsweise durchsetzungsschwach erwiesen. Sie stehen damit repräsentativ für das politische Schicksal aller Gemeinwohlinteressen, deren Durchsetzungschance paradoxerweise mit dem Grad ihrer Allgemeinheit schwindet. Vor diesem Hintergrund wird in dieser breit angelegten Studie das Leitbild des informierten Verbrauchers, das sich sowohl als Maßstab wie auch als Richtlinie der deutschen Verbraucherpolitik darstellt, am Beispiel des Lebensmittelsektors auf den Prüfstand gestellt.

Keywords

Konsum Konsument Lebensmittelbranche Lebensmittelskandal Verbraucher Verbraucherpolitik

Bibliographic information