Advertisement

Starke Nutzer im Heim

Wirkung Persönlicher Budgets auf soziale Dienstleistungen

  • Authors
  • Dorothée Schlebrowski

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-18
  2. Part 0

    1. Dorothée Schlebrowski
      Pages 19-22
  3. Theoretische Grundlegung

  4. Empirische Untersuchung zum Persönlichen Budget im stationären Wohnbereich aus der Perspektive von Bewohnern und Mitarbeitern

    1. Dorothée Schlebrowski
      Pages 113-114
    2. Dorothée Schlebrowski
      Pages 129-152
    3. Dorothée Schlebrowski
      Pages 153-207
    4. Dorothée Schlebrowski
      Pages 209-218
    5. Dorothée Schlebrowski
      Pages 219-223
  5. Back Matter
    Pages 225-241

About this book

Introduction

Das Rehabilitationssystem befindet sich in einem Wandlungsprozess vom Versorgungsmodell hin zum Dienstleistungsmodell mit passgenauen Unterstützungsleistungen. Am Beispiel des Persönlichen Budgets als Steuerungsinstrument diskutiert Dorothée Schlebrowski Möglichkeiten einer Neugestaltung des Dienstleistungsangebotes im stationären Wohnbereich für Menschen mit Behinderung. Die im Rahmen eines Modellversuchs gewonnenen Erkenntnisse weisen auf eine deutliche Stärkung der Nutzerperspektive im Leistungsgeschehen hin.

Das Buch wendet sich an Dozierende und Studierende der Rehabilitationswissenschaften und der Pädagogik mit Schwerpunkt Behindertenpädagogik sowie an Fachleute aus der Behindertenhilfe.

Keywords

Behinderung Dienstleistungen Heilpädagogik Heim Individualisierung Lebensqualität Persönliches Budget Pädagogik Recht Rehabilitation Wohlfahrtspflege Wohnheim geistige Behinderung

Bibliographic information