Kinder in der Schule

Zwischen Gleichaltrigenkultur und schulischer Ordnung

  • Editors
  • Heike de Boer
  • Heike Deckert-Peaceman

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Einleitung

    1. Heike de Boer/, Heike Deckert-Peaceman
      Pages 9-18
  3. Peersein und schulische Ordnung

  4. Peerkultur und Unterricht

  5. Perspektiven auf Kinder in der Schule zwischen Peer- und Schülersein

About this book

Introduction

Die aktuellen Entwicklungen in der Kinder- und Unterrichtsforschung sind vielfältig und innovativ. Dieser Band anaysiert schulische und vorschulische Situationen, in denen Kinder als Peers und als Schüler und Schülerinnen agieren, indem er die Auseinandersetzung mit Kindern als kompetenten Akteuren und Experten ihrer Interessen in den Mittelpunkt rückt. Die Beiträge zeigen das Spannungsverhältnis zwischen Peersein und Schüler/innensein auf und nehmen die Verschränkung von peerkulturellen und lernprozessorientierten Fragen in den Blick. Indem schulische Lehr- und Lernsituationen mit alltäglichen peerkulturellen Handlungsroutinen und Schüler/innenpraktiken zusammengedacht werden, entstehen neue Überlegungen, die bedeutende Hinweise für eine Modifizierung schulischer Situationen geben.

Keywords

Akteure Erziehungswissenschaft Kindheitsforschung Peers Pädagogik Schule Schulforschung Sozialisation Unterricht Unterrichtsforschung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91551-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-15935-5
  • Online ISBN 978-3-531-91551-7
  • About this book