Skip to main content
  • Book
  • © 2009

Politische Entrepreneure als Reformmotor im Gesundheitswesen?

Eine Fallstudie zur Einführung eines neuen Steuerungsinstruments im Politikfeld Psychotherapie

Authors:

  • Zur Einführung eines neuen Steuerungsinstruments im Politikfeld

Buying options

eBook
USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-531-91525-8
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD 64.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (9 chapters)

  1. Front Matter

    Pages 3-14
  2. Einleitung

    • Andreas Nagel
    Pages 15-24
  3. Forschungsrahmen

    • Andreas Nagel
    Pages 25-43
  4. Die Methode der Fallstudie

    • Andreas Nagel
    Pages 45-53
  5. Aspekte des Politikfeldes Gesundheitswesen

    • Andreas Nagel
    Pages 55-82
  6. Fallstudie Teil 3 – Evaluation (ab 2005)

    • Andreas Nagel
    Pages 247-261
  7. Back Matter

    Pages 289-305

About this book

In vielen Politikfeldern ist der Reformstau ein bekanntes Makro-Phänomen; insbesondere das Gesundheitswesen ist Gegenstand anhaltender Reformdebatten. Am Beispiel eines politischen Realexperimentes zur Qualitätssicherung in der ambulanten Psychotherapie – als Mikro-Phänomen – analysiert Andreas Nagel den Versuch der Ablösung eines seit Jahrzehnten bestehenden Steuerungsinstrumentes, des so genannten Gutachterverfahrens. Mittels des kontingenzbasierten Multiple-Streams-Ansatzes (MSA) beschreibt er detailliert die Akteurkonstellationen und Entscheidungsprozesse, die in Deutschland zu einem „Ruck“ im Bereich der Psychotherapie geführt haben. Die Anwendung des MSA auf der Steuerungsebene des Selbstverwaltungskorporatismus stellt ein Novum dar. Der Autor zeigt, dass das „politische Zeitfenster“ und der „politische Entrepreneur“ von zentraler Bedeutung sind und bestätigt die in der Literatur genannten Voraussetzungen für umfassende Reformen.

Keywords

  • Entrepreneur, politischer
  • Evaluation
  • Gesundheit
  • Gesundheitsreform
  • Gesundheitswesen
  • Multiple-Stream-Ansatz
  • Politikfeldanalyse
  • Psychotherapie
  • Qualitätssicherung

About the author

Dr. Andreas Nagel, Soziologe und Politologe, promovierte an der Universität Mannheim. Er arbeitet heute im Bereich Konzeption, Entwicklung, Management und Evaluation von Projekten im Gesundheitswesen.

Bibliographic Information

  • Book Title: Politische Entrepreneure als Reformmotor im Gesundheitswesen?

  • Book Subtitle: Eine Fallstudie zur Einführung eines neuen Steuerungsinstruments im Politikfeld Psychotherapie

  • Authors: Andreas Nagel

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-531-91525-8

  • Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften Wiesbaden

  • eBook Packages: Humanities, Social Science (German Language)

  • Copyright Information: VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2009

  • Softcover ISBN: 978-3-531-16734-3

  • eBook ISBN: 978-3-531-91525-8

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: 305

  • Number of Illustrations: 36 b/w illustrations

  • Additional Information: Erscheint im Programm VS RESEARCH.

  • Topics: Political Science, Behavioral Sciences and Psychology

Buying options

eBook
USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-531-91525-8
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD 64.99
Price excludes VAT (USA)