Künstlerische Gestaltung in der interkulturellen Erwachsenenbildung

Entwicklung eines partizipativen Handlungsmodells

  • Authors
  • Fatma Herrmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-22
  2. Fatma Herrmann
    Pages 161-165
  3. Back Matter
    Pages 167-176

About this book

Introduction

Fatma Herrmann verknüpft in ihrer Analyse interkulturelle Erwachsenenbildung mit zeitgenössischer Kunst als Interaktionsgegenstand und Katalysator der interkulturellen Interaktion zwischen Deutschen und MigrantInnen. Sie ersetzt Interaktionsmodelle, die Sprache als alleinige Mitteilungsart in der interpersonellen Interaktion zugrunde legen, durch ein Partizipatives Handlungsmodell. Dieses Modell bietet über eine bildhaft-präverbale Mitteilungsart (künstlerische Gestaltung) eine Interaktionsform für MigrantInnen mit eingeschränkter Sprachkompetenz und ermöglicht eine wechselseitige Verständigung mit deutschen TeilnehmerInnen in gegenseitiger Anerkennung.

Keywords

Bildung Erwachsenenbildung Interaktion Kunst Migration Sprachkompetenzen interkulturell interkulturelle Interaktion kulturelle Erwachsenenbildung partizipative Handlung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91475-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-16624-7
  • Online ISBN 978-3-531-91475-6
  • About this book