Advertisement

International vergleichende Sozialforschung

Ansätze und Messkonzepte unter den Bedingungen der Globalisierung

  • Editors
  • Birgit Pfau-Effinger
  • Slaðana Sakač Magdalenić
  • Christof Wolf

Table of contents

About this book

Introduction

Der Band befasst sich mit theoretischen Ansätzen und Fragen der Messung von Gemeinsamkeiten und Differenzen in den sozialen Strukturen moderner Gesellschaften und der Wirkungen neuerer Prozesse der Globalisierung. Es wird gefragt, wie soziale Strukturen und Institutionen und deren Wandel in verschiedenen Gesellschaften sinnvoll miteinander verglichen werden können. Außerdem wird untersucht, wie sich die „Globalisierung“ und ihre Wirkungen empirisch erfassen und messen lassen. Weiter geht es um die Frage, inwieweit die Entwicklung von Gesellschaften im Kontext der Globalisierung durch Konvergenz oder eher durch Persistenz oder Divergenz gekennzeichnet ist. Es wird zudem auch analysiert, inwieweit sich in einigen Regionen Europas möglicherweise sogar grundsätzlich neue Typen von Institutionen oder institutionellen Konstellationen herausbilden, und wie sich dies empirisch erfassen lässt.

Keywords

Institution Institutionen Marktökonomien Methoden Nation Struktur Strukturen Wohlfahrtsregime

Bibliographic information