Was ist eine gute Frage?

Die systematische Evaluation der Fragenqualität

  • Authors
  • Frank Faulbaum
  • Peter Prüfer
  • Margrit Rexroth

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Die Optimierung der Fragenqualität

  3. Die systematische Evaluation von Fragen mit Hilfe eines Fragebewertungssystems: Das FBS

  4. Back Matter
    Pages 246-264

About this book

Introduction

Die Qualität von Fragen stellt eine wichtige Determinante der Qualität von Umfragedaten dar. Das Buch präsentiert erstmals in deutscher Sprache ein Fragebewertungssystem mit einem detaillierten Katalog möglicher Probleme in Entwürfen von Fragen, die an Hand von über 100 Beispielen - überwiegend aus bekannten Bevölkerungsumfragen - beschrieben und erläutert werden. Ziel des Fragebewertungssystems (FBS) ist, mögliche Qualitätsgefährdungen in Fra-gen schon frühzeitig vor dem Einsatz empirischer Testverfahren zu erkennen, um damit die Voraussetzung für ihre Minimierung zu schaffen. In das System sind langjährige Erfahrungen der Autoren in der Fragebogenberatung und in der Evaluation von Fragen eingeflossen. Dem Bewertungssystem ist ein theoretischer Teil mit einer umfassenden Einführung in die unter-schiedlichen Aspekte der Fragenqualität und ihrer Gefährdungsursachen vorangestellt, wobei der Qualitätsbegriff nicht nur auf den Aspekt des Fragetextes bezogen wird, sondern darüber hinaus auf alle übrigen Aspekte der Frage einschließlich ihrer Ausführungsmodalitäten (mo-des) sowie ihrer Bedeutung für die Umfragequalität. Das Buch wendet sich an alle, die in ir-gendeiner Weise selber Fragebögen entwickeln oder diese beurteilen müssen. Es eignet sich außerdem für den Einsatz in der Lehre.

Keywords

Bevölkerung Erhebungsinstrument Evaluation Fragebogen Methoden Methodologie Sozialforschung Soziologie Testverfahren

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91441-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-15824-2
  • Online ISBN 978-3-531-91441-1
  • About this book