Pädagogisches Controlling

Grundlagen — Notwendigkeiten — Anwendungen

  • Authors
  • Markus Reimer

Table of contents

About this book

Introduction

In Wirtschaftsunternehmen ist Controlling seit Jahrzehnten als notwendig erkannt und etabliert. In pädagogischen und sozialen Arbeitsfeldern wird Controlling jedoch noch eher stiefmütterlich behandelt oder sogar argwöhnisch betrachtet. Markus Reimer geht der Frage nach, inwieweit Controlling als Steuerungsinstrument Eingang in die pädagogische Praxis finden kann, welche Voraussetzungen dafür notwendig und in welcher Hinsicht Herausforderungen zu erwarten sind. Er zeigt zunächst die Grundlagen des Controllings auf, um diesen dann die Eigentümlichkeiten der praktischen Pädagogik gegenüberzustellen. Mit der Darstellung möglicher Anknüpfungspunkte und konkreter Umsetzungspotenziale führt der Autor die beiden Bereiche unter Beibehaltung der pädagogischen Authentizität konstruktiv zusammen und gewinnt daraus wertvolle Anregungen und Anleitungen für die praktische pädagogische Arbeit.

Keywords

Balanced Scorecard Dienstleistung Kennzahlen Pädagogik Soziale Arbeit soziale Dienstleistung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91398-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-16100-6
  • Online ISBN 978-3-531-91398-8
  • About this book