Humanismus als Lebensform

Albert Salomons Verklärung der Realität

  • Authors
  • Claudius Härpfer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Pages 9-17
  3. Pages 97-140
  4. Pages 141-143
  5. Back Matter
    Pages 145-149

About this book

Introduction

Leben und Werk des deutsch-jüdischen Soziologen Albert Salomon (1891-1966) bilden eine Einheit. Von den Nationalsozialisten vertrieben, forschte er an der New School for Social Research in New York über die humanistischen Wurzeln der Soziologie und führte sein Leben im Sinne des Humanismus als letzter Bastion intellektueller Rechtschaffenheit in einer Zeit des Totalitarismus. Das Buch rekonstruiert diese Einheit in ihren geistes- und sozialwissenschaftlichen Bezügen und vergleicht sie mit den Werken anderer Emigranten.

Keywords

Exil Nation Salomon Social Research Sozialwissenschaft Soziologie Totalitarismus sozialwissenschaftlich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91367-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-15960-7
  • Online ISBN 978-3-531-91367-4
  • About this book