Advertisement

Arbeitsübergreifende Kompetenzen älterer Arbeitnehmer

Eine qualitative Studie in einem Telekommunikationsunternehmen

  • Authors
  • Melanie Jana-Tröller

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-17
  2. Pages 71-109
  3. Back Matter
    Pages 215-239

About this book

Introduction

In Anbetracht der demographischen Alterung der Erwerbsbevölkerung wird die Beschäftigung mit den Kompetenzen älterer Arbeitnehmer immer wichtiger. In Zeiten des immerwährenden wirtschaftlichen Wandels sind insbesondere fachlich unabhängige bzw. arbeitsübergreifende Kompetenzen für Wissenschaft und Unternehmen bedeutungsvoll. Genau an dieser Stelle setzt Melanie Jana-Tröller mit ihrer qualitativen Studie an. Sie macht die arbeitsübergreifenden Kompetenzen älterer Arbeitnehmer in ihren unterschiedlichen Facetten sichtbar und untersucht sie sowohl auf ihre Entwicklung als auch ihr betriebliches Potenzial hin.

Keywords

Arbeitnehmer Berufliche Bildung Demografie Erwerbsbevölkerung Kompetenzen Kompetenzmanagement Mitarbeiter Personalentwicklung

Bibliographic information